Suche
  • Sandra

Den Wandel bewusst erleben

Die eine Welt trennt sich von der anderen Welt.

Spürst Du, dass Du Dich entscheiden musst? Es sind zwei Kontinente, die sich beide bewegen. Der eine dreht sich massiv in die Schwere, die Angst, den Schrecken, die Befürchtung, das Chaos. Der andere zeigt sich immer mehr in seiner vollen Schönheit. Öffnet alle Tore in das Einssein, den Frieden, die Leichtigkeit, die Liebe. Das Besondere an dieser Zeit ist, dass wir unseren Spagat nun spüren. In allen Nuancen unseres Seins spüren wir jedes auch noch so kleine Fädchen, das in uns noch Verbindung zur Schwere hat. Wir spüren die Schwankungen, die wir machen, um in beiden Welten zu sein. Wir sind hin- und hergerissen - reißen uns selbst hin und her. Wir fühlen die Trennung - denn diese Trennung ist Teil von uns. Jetzt können wir zur Ruhe kommen. In uns hinein sinken und uns wieder finden. Einheit feiern mit uns selbst. Den Fuß wegziehen von dem Kontinent der Schwere. Einfach Abstand nehmen. Abspringen. Jahrtausende haben wir uns an das Alte gebunden - jetzt ist es Zeit, hinüberzutanzen. Es ist eine Revolution der Liebe. Eine Bewegung vom Außen ins Innen. Nimm Dich in die Arme und tanz. Wir spielen unser Lied!

Tanz hinüber in eine ganz neue Qualität

9 Ansichten

©2020 Sandra Greuel

fb.png
instagram.png
yt.png